Junges Künstlerduo „Maripardo“ macht auf sich aufmerksam
Flammende Farben
Es war der Name „Maripardo“, der mich aufhorchen ließ. Weder in
Kempten noch im näheren Umkreis hatte ich ihn bis jetzt gehört.
Und in „Kunstkreisen“ schon gar nicht….. Aber das, was sich hinter
Maripardo“ verbarg, überraschte mich. Es waren zwei junge Menschen,
die sich mit ihren Bildern in Kempten an die Öffentlichkeit gewagt hatten
und eine vielbeachtete Ausstellung präsentiert hatten. Nun wollte ich
wissen, was aus den beiden – aus Carina Streng und Rolando Vázquez
Hernández - „geworden“ war und welche neuen Ideen sie „geboren“
hatten. Ein Anruf, eine Terminvereinbarung und ich stand vor ihrer Tür ….